Herzlich Willkommen! Festival 2022:07.09. bis 16.10.

Seitenmenu anklicken!
Direkt zum Seiteninhalt

Karl Maureen

Die Musiker 2022
16.09. bis  18.09. erstmalig mit dabei:

Prof. Karl Maureen       www.karl-maureen.de

Es ist wirklich eine riesengroße Ehre, dass beim diesjährigen Festival Karl Maureen teilnehmen wird.

Vor fast 30 Jahren war er der Orgellehrer von Matthias Müller, dem Gründes des Rühlmannorgel-Festivals. Jetzt sind sie seid vielen Jahren befreundet. Aber der prallgefüllte Terminplan von Prof. Karl Maureen hat es nie zugelassen, dass er an diesem Festvial seines Exschülers und Freundes teilnehmen konnte.

In diesem Jahr soll es aber soweit sein, dass einer der begnadetsten Organisten Europas erstmalig auf Rühlmannorgeln musizieren wird.

Und das Wort musizieren müßte hier Groß geschrieben werden, denn es gibt nicht mehr viele Organisten die Musikalität mit perfekter Spieltechnik und Interpretation verbinden können!

Unter den Organisten seiner Generation zählt Karl Maureen zu den Vielseitigsten, wobei ihm die Beschäftigung mit historischen Spielpraktiken bei Alter Musik genauso zu einem besonderen Anliegen geworden ist wie die werkgerechte Interpretation der symphonischen Literatur aus Romantik und Neuzeit. Leider findet man heute immer mehr Organisten und Musiker, die ihr "Eigenes" in einem Werk hinterlassen wollen.

Seine künstlerischen Erfahrungen - gesammelt zunächst als Schüler von Karl Richter, dann bei den authentischen Sachwaltern wichtiger Stilepochen: Flor Peeters, Gaston Litaize, Piet Kee und Ferdinando Tagliavini - fanden international beachtete Höhepunkte bei der mehrmaligen Interpretation des gesamten Bach'schen Orgelwerks, darüber hinaus der Gesamtwerke von Mozart, Mendelssohn-Bartholdy, Liszt, Franck, Widor und Hindemith und der Hauptwerke von Reger, Vierne und Messiaen.

Mehrere Komponisten haben ihm Werke gewidmet.

Sein Spiel ist dokumentiert bei Rundfunksendern, auf Schallplatte und CD.

Karl Maureen ist emeritierter Professor für Orgelliteraturspiel. Er war Leiter des Fachbereichs Orgel- und Kirchenmusik an der Hochschule für Musik in Augsburg und kann auf eine beträchtliche Zahl von Absolventen blicken, die heute bedeutende Positionen einnehmen.

Meisterkurse und Seminare runden seine pädagogische Tätigkeit ab. Sein Wissen über die unterschiedlichen europäischen Orgelbau-Stile prädestinieren ihn als Orgelsachverständigen für die Erzdiözese München und Freising. Vorträge und Artikel in Fachzeitschriften ergänzen seine Beratertätigkeit.

Als Titularorganist der Herz-Jesu-Kirche in München steht er in Verbindung mit der liturgischen Praxis.

Karl Maureen wurde zu bedeutenden Musikereignissen eingeladen: Prager Frühling, Wiener Festwochen, Flandern Festival, Europäische Wochen Passau, Musiksommer zwischen Inn und Salzach, Innsbruck, Venedig, Ferrara, Bologna, Mailand, Neapel, Bergen (N), Lund, Rouen, Lahti, Palma de Mallorca, Arona, Brügge, Zaragoza, Haarlem, Krakau, Tihany, Sibiu u. a.

Er war Jurymitglied bei internationalen Orgelwettbewerben in Belgien, den Niederlanden, Österreich und Deutschland.

Für diesen kurzen Aufenthalt von ihm werden die am schönsten klingenden Rühlmannorgeln herausgesucht.
Kantor
Matthias Müller
organista1@web.de
Internationales
Rühlmannorgel
Festival
Zurück zum Seiteninhalt