Info: Festival 20204.09. - 31.10 

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

13.09. Haardorf

Zum ersten Mal führt uns der Weg nach Haardorf. Dort steht eine neuromanische Kirche aus dem Jahre 1849 die eine Rühlmannorgel beherbergt.

Das Besondere: Sie wird am 13.09. nach langen Restaurierungsarbeiten wieder eingeweiht.

Wer nicht weiß wo Haardorf liegt: Südöstlich von Naumburg.

Dort erbauten die Rühlmanns im Jahre sein Opus 3 mit zwei Manualen (die erste zweimanualige Orgel) mit 15. Registern.

Somit ist die Orgel in Haardorf die ältest erhaltene Rühlmannorgel. Wunderbar!



Beginn des Einweihungsgottesdienstes mit viel Musik: 10.30 Uhr


Solist:


Kantor
Matthias Müller
Kantor
Matthias Müller
organista1@web.de
Internationales
Rühlmannorgel
Festival
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü